Ziele unserer Arbeit

Ziel der Hilfsmaßnahme ist die Befähigung der Kinder und Jugendlichen zur Lebensbewältigung im sozialen Umfeld. Hierzu bedarf es der Förderung und Befähigung sozialer Kompetenzen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten Unterstützung bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen, bei der Erkennung eigener Fähigkeiten sowie der Nutzung eigener Ressourcen. Dadurch stärken sie ihr Selbstwertgefühl und können sich zu eigenständigen, eigenverantwortlichen und selbstbewussten jungen Heranwachsenden entwickeln.

Ziele im Einzelnen

  • Förderung sozialer, emotionaler und kognitiver Kompetenzen
  • Steigerung der Konfliktfähigkeit sowie das Erlernen adäquater Konfliktlösungsstrategien
  • Stärkung der Leistungsmotivation und Hilfeleistung bei der selbständigen Erarbeitung von Aufgaben
  • Aufarbeitung schulischer Defizite durch kontinuierliche und intensive Hausaufgabenbegleitung
  • Verbleib in der Regelschule
  • Einbindung in gruppendynamische Lernprozesse
  • Förderung eigenverantwortlicher Freizeitgestaltung
  • Einbindung der Eltern in die Arbeit um nach neuen Wegen zu suchen, die ein befriedigendes Miteinander ermöglichen
  • Förderung von Akzeptanz und Toleranz gegenüber anderen Kulturen und des anderen Geschlechts
  • Hilfestellung bei der Suche nach Ausbildungsmöglichkeiten
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Arnold

Anrufen

Anfahrt